Familie Bofinger

aus Stuttgart-Feuerbach

Foto von Adolf Bofinger Nr. 4

3. Elfriede Bofinger (1921-1997), oo Bad Cannstatt 1942 Dr. Walter Lohrer
4. Gustav Adolf Bofinger (1884-1968), Bankkaufmann in Schmiden, oo Schmiden 1920 Elsa Luise Bürkle
5. Christian David Bofinger (1846-1889), Schutzmann in Stuttgart, oo Feuerbach 1871 Jakobine Katharina Doh
6. Jakob Friedrich Bofinger (1815-1869), Schmied in Feuerbach, oo 1841 Christina Dorothea Gehr
7. Gottlieb Bofinger (1786-1841); Weingärtner in Feuerbach, oo 1814 Christina Dorothea Hermann
8. Johann Georg Bofinger (1735-1816), Weingärtner in Feuerbach, oo 1763 Rosina Bofinger
9. Johann Georg Bofinger (1711-1785), Weingärtner in Feuerbach, oo 1734 Anna Dorothea Hehni
10. Andreas Bofinger (1682-1753), Bäcker und Weingärtner in Feuerbach, oo 1710 Catharina Schwarz
11. Andreas Bofinger (1653-1693), Bäcker und Weingärtner in Feuerbach, oo 1677 Margaretha Magdalena Laich
12. Andreas Bofinger (1610-1684), Bäcker und Weingärtner in Feuerbach, oo 1645 Anna Margarethe Lammer
13. Endriss Bofinger (1570-1618), Weingärtner in Feuerbach, oo 1599 Dorothea Könlin aus Rutesheim
14. Endriss Bofinger (um 1539-1619), Weingärtner in Feuerbach, oo 1565 Margarethe verwitwete Zeitter aus Weilimdorf
15. Jerg Bofinger (gen. 1524-1545, + vor 1549), Weingärtner in Feuerbach

 

Erläuterungen

Die Familie Bofinger ist eine alteingesessene Feuerbacher Familie. Rosina Bofingers (1740-1815, Nr. 8) Vorfahren waren Johannes junior (1701-1782, oo 1725 Maria Catharina Falck), Johannes (1672-1753, oo 1700 Catharina Geiger), Martin (1629-1693, oo 1651 Anna Epple), Jerg (1593-1637, oo 1614 Margaretha Stubenrauch), Jakob (+1603, oo Feuerbach 1579 Anna Reyser aus Stuttgart-Weilimdorf) und Hans (+ vor 1591, oo Catharina) Bofinger. Letzterer war vermutlich ebenfalls ein Sohn Jerg Bofingers (Nr. 15), der der Stammvater der Feuerbacher Bofinger ist. Seine Herkunft ist leider unbekannt, vielleicht kam er aus Esslingen, wo es damals relativ viele Bofinger gab. Der Familienname deutet wahrscheinlich auf eine ursprüngliche Herkunft aus Bopfingen im Ries hin.